Autor

BERND

Datum

16. August 2019

BERND und das Boot

BERND und das BOOT

BERND hat eingeladen! Am 15. August 2019 wurde im Berliner Westhafen über Ideen, Ideenfindung und die Hauptstadt gesprochen – um anschließend einen ganz neuen Blick auf Berlin zu werfen.

Über 50 Gäste fanden sich am 15. August in unserem Büro am Westhafen ein. Kunden und Netzwerkpartner, aber auch Freunde und Familienangehörige konnten sich in den Büroräumen einen visuellen Eindruck verschaffen von dem, was „Berliner Ideen“ für BERND bedeuten – wie die BERND 3D-Welt, in der Ideen in der virtuellen Realität freigespielt werden konnten.

Der anschließende Paneltalk zum Thema „Ideen der Hauptstadt“ entwickelte sich zum interessanten Austausch – denn jede(r) der DiskussionsteilnehmerInnen hat eine ganz individuelle Perspektive auf die Stadt: Lukas Breitenbach von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH schilderte die Perspektive im Ausland auf die Stadt; Sabine Kraft vom Bundesverbands Kinderhospiz e.V. wies auf die Bedeutung Berlins bei ihrer Arbeit für einen bundesweit tätigen Verband mit seinen vielen Schnittstellen zur Bundespolitik hin; und unser Geschäftsführer Alexander Konrad betonte die Vorteile, die die Metropole in ihrer Vielfalt für die tägliche Arbeit und Ideenfindung mit sich bringt.

Nach der Diskussionsrunde ging es dann familiär und ausgelassen auf der „Vera“ weiter – wo die Gäste selbst eine neue Perspektive auf die Stadt (vom Wasser aus) erleben konnten.

Autor

BERND

Datum

16. August 2019